Transpatec – der unsichtbare Schutz gegen Mücken und Pollen

|Insektenschutz

Für uns alle gehören Sonnenlicht und frische Luft genauso zum gesunden Leben wie ein schönes Zuhause. Helle, lichtdurchflutete Räume sorgen für Wohlbefinden und heben die Stimmung der ganzen Familie. Tagsüber holen Balkon- und Terrassentüren den Sommer in die eigenen vier Wände und in der Nacht fördern offene Fenster den gesunden Schlaf.

Leider stören in der warmen Jahreszeit ungebetene Gäste die wohnliche Atmosphäre. Neben Fliegen oder Wespen bedrohen zunehmend exotische, manchmal gefährliche Stechmücken unser gemütliches Heim. Zusätzlich vermiesen durch die Luft wirbelnde Pollen den immer zahlreicheren Allergikern die Freude am sonnigen Wetter.

Abhilfe versprechen Fliegengitter. Allerdings sollte man hier schon auf Qualität und das richtige Gewebe achten. Denn einfache Standardware schränkt die Lebensqualität eher ein und lässt – insbesondere optisch – meist Wünsche offen: Sie verfinstern die Zimmer – und wer möchte schon aus abgedunkelten Fensterscheiben oder Terrassentüren schauen?

Eine lichtdurchlässige und luftige Alternative dazu bietet das innovative Transpatec-Gewebe. Das Spitzenprodukt vom deutschen Produzenten Neher setzt im Vergleich zu herkömmlichen Materialien vollkommen neue Maßstäbe beim Mückenschutz.

Transparenz, Durchlässigkeit und Sicherheit

Der feine und patentierte Hightech-Faden von Transpatec ermöglicht die maßgeschneiderte Fertigung annähernd unsichtbarer Fliegenschutzgitter. Von innen wie von außen ist das Gewebe kaum wahrnehmbar. Das hochwertige Material eignet sich ideal für Spann- oder Drehrahmen an Fenstern, Türen und Rollos sowie für Schiebanlagen in allen Größen.

Dank moderner Webtechnik hat das Transpatec-Gewebe im Vergleich zu einem Standard-Fiberglasgewebe bis zu 140 Prozent mehr Luftdurchlass. Auch wenn die einzelnen Maschen-Öffnungen kleiner als bei einem herkömmlichen Standardgewebe sind, kann Transpatec über 80 % offene Fläche aufweisen. Daneben erweist sich das Material als ungewöhnlich witterungsbeständig sowie reißfest und äußerst langlebig. Ein idealer Schutz also gegen Pollen und Insekten.

Qualität von Transpatec überzeugt die Fachwelt

International renommierte Design-Preise und Umweltsiegel bestätigen die enormen Vorzüge des neuartigen Transpatec-Gewebes:

Diese anerkannten Güte- beziehungsweise Prüfsiegel stehen für die Wirksamkeit dieser giftfreien, umweltfreundlichen Form von Insektenschutz. Das Material bringt Ihrer Familie die erwünschte Sicherheit und erfüllt höchste Ansprüche an den Wohnkomfort.

Neben diesem und zahlreichen anderen Geweben für individuell unterschiedliche Anforderungen, setzen die Spezialisten von Schulz-Dobrick schon lange auf die Topprodukte von Neher. Als ehedem erster in Nordrhein-Westfalen zertifizierter Partner von Neher bietet Schulz-Dobrick schon seit vielen Jahren maßgeschneiderte Lösungen für einen sicheren Schutz und ansprechendes Design.

Besuchen Sie doch einfach mal, unverbindlich und kostenlos, unsere umfangreichen Ausstellungen in Dorsten und Langenfeld! Hier können Sie alle Gewebe und Produkte live erleben, anfassen und vergleichen.
Jetzt mehr erfahren.

 

Zurück
Transpatec-unsichtbares_Gewebe-Fliegengitter-Neher.jpg