Lichtschachtabdeckung ELSA: der Einleger ersetzt den Gitterrost

Die Kellerschachtabdeckung ELSA ersetzt Ihre bisherige Abdeckung und sieht dabei viel besser aus. Das Lichtschachtgitter ELSA überzeugt durch seine robuste, flächenbündige und ebenerdige Bauweise. Deshalb ist es besonders für Eingangs- und Terrassenbereiche geeignet. Durch den Einsatz von Aluminiumprofilen und formstabilem Gewebe aus Edelstahl punktet der Lichtschachteinsatz mit attraktivem Aussehen und höchster Stabilität.

Kellerschachtabdeckung ELSA – Ihre Vorteile

  • Optimal für Eingangs- und Terrassenbereiche
  • Barrierefrei, keine Stolperkanten: flächenbündiger Einbau
  • Robustes Edelstahlgewebe gegen Schmutz, Laub und Getier
  • Auf Wunsch: mit befahrbarem, eloxierten Streckmetallgewebe

Lichtschachtgitter ELSA – immer eine gute Lösung

Lichtschachteinsatz ELSA. Den Einleger erhalten Sie auch ohne randabdeckende Fahne. So steht garantiert nichts über.

Wir bieten Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten, das Lichtschachtgitter ELSA zu sichern: stabiler Karabinerhaken, Kette oder mit Schnellentriegelung für Fluchtwege.

Statisch geprüft und problemlos begehbar: das Lichtschachtgitter ELSA erfüllt selbstverständlich die höchsten Anforderungen an die Sicherheit.

Der Lichtschachteinsatz: das ebenerdige Komplettelement

Das ELSA-Komplettelement besteht aus Tragrost und Insektenschutz. Das Lichtschachtgitter ist für Kunststoff-, Beton- oder gemauerte Schächte einsetzbar – rechtwinklig oder schräg. Das robuste Edelstahlgewebe schützt Keller- und Lichtschächte gegen Schmutz, Laub und Getier wie z. B. Mäuse, Spinnen, Käfer oder Kröten. Die Abdeckung wird einfach als Ersatz für Ihren vorhandenen Gitterrost in den Lichtschacht montiert – flächenbündig, barrierefrei und ohne Stolperkanten. Hochwertige Materialien garantieren extreme Belastbarkeit, Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit des Lichtschachteinsatzes. Der Insekten- und Laubschutz ist in drei Farben erhältlich: silber, mittel- und dunkelgrau. Auf Wunsch ist die begehbare Lichtschachtabdeckung auch mit anderen Sonderwünschen nach Maß erweiterbar. Eine optionale Sicherung gegen Ausheben erfolgt durch Kette oder Karabinerhaken. Außerdem gibt es eine Schnellentriegelungsoption für Fluchtwege.

Mehr dazu erfahren sie in unseren großen Ausstellungen: Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten!

Viele Anforderungen – zwei Gewebe nach Maß

Der Klassiker:
V2A Edelstahlgewebe

Das V2A-Edelstahlgewebe ist bei uns der sichere und robuste Standard für Lichtschachtabdeckungen. Denn Edelstahl ist rostfrei, witterungsbeständig und hochstabil. Zusammen mit den hochwertigen Aluminiumprofilen bieten Lichtschachtgitter aus Edelstahl den idealen Schutz vor Schmutz, Laub und Ungeziefer. Zudem sind sie bissfest, können also auch von Nagetieren nicht beschädigt werden. Ein weiterer Vorteil ist die leichte Reinigung: Gitter aus Edelstahl müssen einfach nur abgekehrt werden.

Für hohe Beanspruchung:
Streckmetallgewebe

Streckmetallgewebe ist sehr robust und witterungsbeständig. Deshalb wird es eingesetzt bei befahrbaren Lichtschächten oder bei hohem Korrosionsrisiko, wie zum Beispiel bei Kontakt mit Seewasser. Die Licht- und Luftdurchlässigkeit ist geringer als beim Edelstahlgewebe.

Mit Rat und Tat an Ihrer Seite

So viele Lichtschachtabdeckungen, Gewebearten, Rahmenfarben ... Da kann man schnell den Überblick verlieren. Deshalb lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern kostenlos beraten!