Lichtschachtabdeckung TERRESA: optimal für Terrassen

Die Terrassenabdeckung ist die ideale Wahl, wenn Sie eine Holzterrasse haben. Sie ist gleichermaßen als attraktiver und trittsicherer Wasserablauf, als Abdeckung oder als Revisionsöffnung geeignet. Die überbauten Licht- und Kellerschächte bleiben hell und sauber. Der Einsatz ist denkbar einfach: Öffnung sägen und TERRESA einsetzen. Die Abdeckung ähnelt dem Modell ELSA, ist aber flacher konstruiert und passt mit 20,5 mm Aufbauhöhe perfekt in fast alle gebräuchlichen Terrassendielen.

Terrassenabdeckung TERRESA – Ihre Vorteile

  • Optimal für Holzterrassen oder „normale“ Lichtschächte
  • Fast schwellenfreier Zugang zum Haus
  • Auch als Revisionsöffnung geeignet
  • Regen läuft einfach ins Kiesbett unter der Terrasse ab

Lichtschachtabdeckung für die Terrasse: attraktiv und praktisch

So läuft es gut ab: Die elegante und witterungsbeständige Terrassenabdeckung TERRESA lässt das Wasser direkt ins Kiesbett laufen, das sich unter der Terrasse befindet.

Leichte Zugänglichkeit.
Die Lichtschachtabdeckung TERRESA lässt sich einfach herausnehmen. Damit haben Sie schnellen Zugang zu allen Technikelementen, die sich unter der Terrasse befinden: z. B. eine Teichpumpe oder Beleuchtungslemente.

Natürlich ist die Terrassenabdeckung TERRESA begehbar. Dazu wurde sie statisch geprüft. Das trifft auch auf unsere anderen Lichtschachtabdeckungen zu.

Ideal als Abdeckung für Revisionsöffnungen: TERRESA

Die Terrassenabdeckung TERRESA ist auch die ideale Abdeckung für Revisionsöffnungen. So lassen sich auf modern-elegante Art und Weise eine Pumpe, Beleuchtungselemente etc. verbergen. Das robuste Gewebe aus Edelstahl schützt dauerhaft gegen Laub, Schmutz und Getier wie Spinnen, Käfer, Kröten und Mäuse. Es gibt die Lichtschachtabdeckung TERRESA natürlich in Standard-Holzdielengrößen, aber auch nach Maß gefertigt. Dabei haben Sie die Wahl zwischen drei Standardfarben für Ihre Holzterrasse: Silber, Mittel- und Dunkelgrau. Auf Wunsch ist die Abdeckung auch mit eloxiertem Streckmetallgewebe erhältlich.

Lichtschachtabdeckungen aus Edelstahl: Mehr erfahren

Am besten Sie schauen sich alle Modelle unserer Lichtschachtabdeckungen mal bei uns in der Ausstellung an! Unsere Mitarbeiter führen Ihnen gerne die Vorteile anhand der Modelle vor.

Unser Insektenschutz Planer

Stellen Sie sich ganz bequem von zu Hause aus Ihre gewünschte Lichtschachtabdeckung zusammen und buchen Sie Ihren Termin

Wunschprodukte konfigurieren

Kosteneinschätzung erhalten

Aufmaßtermin vereinbaren und konkretes Angebot erhalten

TERRESA – optimal für Terrassen

Das Modell TERRESA ist, ähnlich zu ELSA, ebenfalls ein Einlieger, überzeugt jedoch durch noch flachere Kanten und cleveren Regenablauf.

Wenn Sie zudem gerne weitere Beratungsvideos zu verschiedenen Themen rund um unsere Produkte sehen möchten, gelangen Sie über den folgenden Button in den kostenlosen Beratungsbereich.

Zum Videobereich

Viele Anforderungen – drei Gewebe nach Maß

Auch bei den Gewebearten stehen Ihnen mehrere zur Auswahl, je nach Bedarf und Kellerschachtgitter: licht- und luftdurchlässige Edelstahlgewebe, extrem belastbare Streckmetallgewebe und hochtransparente, vor Schlagregen schützende Polycarbonatplatten.

Der Klassiker:
V2A Edelstahlgewebe

Einen sicheren und robusten Standard für Lichtschachtabdeckungen stellt das V2A-Edelstahlgewebe dar. Dieses ist rostfrei, witterungsbeständig und hochstabil. Lichtschachtgitter aus Edelstahl mit hochwertigen Aluminiumprofilen bieten idealen Schutz vor Schmutz, Laub und Ungeziefer. Zudem können sie auch von Nagetieren nicht beschädigt werden, da sie bissfest sind. Von Vorteil ist ebenso die einfache Reinigung: Gitter aus Edelstahl können leicht abgekehrt werden.

Für hohe Beanspruchung:
Streckmetallgewebe

Besonders robust und witterungsbeständig ist das Streckmetallgewebe. Daher wird es bei befahrbaren Lichtschächten eingesetzt oder in Bereichen mit hohem Korrosionsrisiko, wie zum Beispiel bei Kontakt mit Seewasser. Das Streckmetallgewebe hat eine geringere Licht- und Luftdurchlässigkeit als das Edelstahlgewebe.

Hilft gegen Regen:
Polycarbonatplatte

Wenn das betreffende Kellerschachtschutzgitter oft Regen ausgesetzt ist und das Eindringen von Wasser in den Schacht vermieden werden soll, dann ist der Einsatz einer Polycarbonatplatte sinnvoll. Diese bietet sehr guten Schutz vor massivem Eindringen von Nässe, Schmelzwasser und Hagel. Bitte beachten Sie: Durch den Einsatz einer Polycarbonatplatte über dem Lichtschacht wird die Belüftung der Kellerräume eingeschränkt. Auf der Unterseite der Platte kann sich aufgrund der unterschiedlichen Innen- und Außentemperaturen Kondenswasser bilden.

Unser Versprechen: Verlässliche Qualität und umfassender Service

Weitere Lichtschachtabdeckungen nach Maß

Lichtschachtabdeckung ELSA

Der Ersatz für Ihren alten Gitterrost: die Lichtschachtabdeckung ELSA. Besonders geeignet für Eingangsund Terrassenbereiche. Flächenbündige Bauweise.

Lichtschachtabdeckung RESI

Unsere Lichtschachtabdeckung mit Regenschutz. Die sichere Belüftung der Kellerräume ist gewährleistet. Natürlich ist die Abdeckung auch begehbar.

Lichtschachtabdeckung LISA

Erfahren Sie mehr über unseren Klassiker, die Lichtschachtabdeckung LISA. Sie bietet effektiven Schutz vor Schmutz, Laub und Insekten.

Bärbel Hölzer, Kundenservice

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben weitere Fragen zu diesem Produkt oder möchten die ungefähren Kosten für Ihre geplante Lichtschachtabdeckung erfragen? Sehr gerne. Geben Sie uns einfach nur einige Eckdaten. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Kontaktformular_2020

Kontaktform

Ich Interessiere mich für...

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimme ich der Datenverarbeitung zu.
Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail widerrufen.