Schulz-Dobrick GmbH spendet für DRK-Begegnungsküche maßgefertigte Insektenschutzgitter

|EngagementInsektenschutz

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK), genauer dessen Ortsverein in Langenfeld, und die Firma Schulz-Dobrick sind schon länger auf unterschiedlichen Ebenen miteinander bekannt und in Kontakt. Ihre im Frühjahr 2017 geschlossene Business-Partnerschaft hat jetzt zu einer naheliegenden Spende geführt.

Im Erdgeschoss des DRK-Gebäudes an der Jahnstraße in Langenfeld wird von verschiedenen Initiativen und Vereinen gerne Leckeres zum Essen gezaubert. Allem voran seit zwei Jahren beim hauseigenen Projekt „Kochen & Kommunikation (DRKoKo)“, dem Seniorentreff oder vom spanischen Elternverein, der vor nicht allzu langer Zeit von Räumen des Konrad-Adenauer-Gymnasiums (KAG) hierhin gewechselt ist.

Die Küche selbst gibt es bereits seit zehn Jahren, vor 14 Monaten wurde sie dann erweitert. Zum perfekten Abschluss der Umbaumaßnahmen folgte nun die Installation auf Maß gefertigter Insektenschutzgitter. Vor Ort aufgemessen und montiert wurden die drei Vorsatzrahmen von Wolfgang Marquardt und Frank Bohn, erfahrenen Mitarbeitern der Schulz-Dobrick GmbH, wo die zwei doppelflügeligen Pendel-Fenster und der kleine Spannrahmen zwischenzeitlich produziert worden waren.

Einer der beiden, Frank Bohn, ist beim DRK kein Unbekannter: Ehrenamtlich ist er bereits seit vielen Jahren dort aktiv – aktuell unter anderem als Beisitzer – und schwingt auch ab und zu den Kochlöffel als „Küchenchef“ im Kochteam der DRK-Bereitschaft, wenn für Einsätze des DRK gekocht werden muss. Nachdem die Begegnungsküche nun immer stärker von den verschiedenen Gruppen genutzt wurde, lag die Idee nah, dort mittels Insektenschutzgittern für störungsfreies Kochen zu sorgen. Dank Herrn Bohns Engagement war der Kontakt zum Geschäftsführer der Schulz-Dobrick GmbH, Roman Schulz-Dobrick, schnell hergestellt.

Der Geschäftsführer der Fachfirma für maßgefertigte Fliegengitter war auch schnell überzeugt, dass eine solche Sachspende sinnvoll für eine gute Sache eingesetzt wird. Bereits als RSD Systeme GmbH wurde im April 2017 die Business-Partnerschaft mit dem DRK-Ortsverein Langenfeld geschlossen, die auch nach der Umfirmierung zur Schulz-Dobrick GmbH zum 1.1.2018 weiterhin Bestand hat.

 

Foto: Hartmut Schiffer, DRK-OV Langenfeld

Zurück
Übergabe der gespendeten Insektenschutzgitter an den DRK OV Langenfeld, v.l.n.r.: Wolfgang Marquardt, Roman Schulz-Dobrick, Jürgen Jungmann, stellv.Vors. DRK, Katharina Herzog, Projektleiterin DRKoKo, Martina Hanschmidt, Leiterin Begegnungsstätte, Frank Bohn