Next Generation Insektenschutz - wie die Eltern so die Kinder

| InsektenschutzPollenschutz

„Wie der Vater, so der Sohn“, heißt es in einer geläufigen Redensart. Dabei muss es hierbei nicht unbedingt um Charakterzüge gehen, oft geht es auch um Vorlieben und Verhaltensweisen. Gleiches gilt für Mütter und Töchter oder für Eltern und ihre Kinder insgesamt. Vor allem, wenn es um liebgewonnene Gewohnheiten und vertrauten Komfort geht.

Home sweet home – nur ohne Eltern

Kinder werden groß, ziehen aus – und möchten doch vielleicht das ein oder andere vom Elternhaus nicht missen. Ein Stück Zuhause ist für damit aufgewachsene Kinder auch ein Insektenschutzgitter vor dem Schlafzimmerfenster. Dieser licht- und luftdurchlässige Schutz vor Mücke, Wespe und auch Pollen sorgt auch bei geöffnetem Fenster dafür, fliegende Störenfriede draußen zu halten.

Insektenschutz vom Familienbetrieb Schulz-Dobrick GmbH hat sich bewährt

Kein Wunder, dass es in manchen Familien schon fast zur Tradition zählt, das eigene Heim mit Insektenschutzgitter oder Pollenschutzgittern zu versehen: Insektenschutz von Schulz-Dobrick gibt es schon seit 1993. Damals firmierte der Familienbetrieb noch als RSD Systeme GmbH, als aus einer Schreinerei ein auf Insektenschutz spezialisiertes Unternehmen wurde. Geschäftsführer war damals auch schon ein Schulz-Dobrick: Michael Schulz-Dobrick, der Vater des jetzigen Geschäftsführers Roman Schulz-Dobrick.

So wie der aktuelle Geschäftsführer, sind in seiner Generation die Kinder der Kunden mit Insektenschutzgittern aufgewachsen. Darauf zählt das auf Nachhaltigkeit und Qualität setzende Produkt Insektenschutzgitter nach Maß ein.

Stimmen von treuen Kunden

Viele unserer langjährigen Kunden sind davon überzeugt, etwa Frau L. „Die Qualität der Fliegengitter ist grandios. Nach knapp 20 Jahren mussten wir jetzt erste Netze austauschen lassen aufgrund von äußeren Schäden.“ Oder Herr F. „Die Qualität ist hervorragend und hält bei unseren Nachbarn schon über 15 Jahre ohne einen Makel, deswegen haben wir uns auch dafür entschieden. Die Preise scheinen anfangs etwas hoch, dafür ist die Qualität unschlagbar und man hat etwas fürs Leben.“

Gutes Ankommen im elternfreien Zuhause wünscht
das Team der Schulz-Dobrick GmbH!

 

Foto: Neher

 

Zurück
Mutter und Tochter berühren sich durch nahezu transparentes Insektenschutzgewebe von Neher an einer Schiebetür