LiSA & Co steht Regenschutz aus Acrylglas gut

|RegenschutzLichtschachtabdeckung

Lichtschachtabdeckungen von Schulz-Dobrick sorgen für Sauberkeit im Kellerschacht. Je nachdem, wie es um den Schacht drum herum aussieht, lohnt ein zusätzlicher Regenschutz aus Acryl. Durchsichtig wie er ist, lässt er weiterhin viel Licht herein, hält aber Starkregen davon ab, den Kellerschacht zu fluten.

Die Kombo macht’s

Insbesondere in Lichtschächten, die keinen Abfluss haben, wie sie in manch älteren Gebäuden zu finden sind, sammelt sich schnell Wasser, wenn der Himmel seine Schleusen öffnet. Bei heftigen Regengüssen kann selbst ein mit unseren Lichtschachtabdeckungen LiSA, ELSA oder TERRESA geschützter Kellerschacht schon mal Wasser abbekommen. Dann schlägt die Stunde der Regenschutzabdeckungen aus Acryl – gemeinsam sind sie ein gutes Team, das Ihren Kellerschacht nicht nur sauberer, sondern auch trockener hält. Und damit Modergeruch vermeiden hilft.

Belüftung und Licht dürfen rein, aber kein Wasser

In unserem Foto sehen Sie beispielsweise eine AcryFree-Regenschutzabdeckung auf einer LiSA mit dunkelgrauem Rahmen und V2A- Gewebe.

Wenn Sie also sicher gehen wollen, dass der Keller auf der Wetterseite auch vor Schlagregen geschützt ist, helfen unsere Regenschutzabdeckungen aus Acryl: AcryS, die an der Hauswand angeschraubt wird, AcrySwing, die geschraubt oder geklebt wird und dann klappbar ist oder AcryFree, die einfach auf die vorhandenen Lichtschachtabdeckung gestellt werden kann. Alle drei Modelle aus Acrylglas bieten hilfreichen Regenschutz auf Kellerschächten bei Häusern ohne Dachüberstand.

Eine trockene und gute Zeit wünscht Ihnen
das Team der Schulz-Dobrick GmbH!

 

Foto: Ingo Freund, Schulz-Dobrick GmbH

Zurück
Lichtschachtabdeckung und Regenschutz von der Schulz-Dobrick GmbH an einer Hauswand auf einem Kellerschacht