Hereinspaziert, in unsere Insektenschutzgitter-Hausausstellungen in Langenfeld und Dorsten!

Im Internet kann man ja viel erzählen, aber stimmt das alles so? Alle Kunden, die sich selber ein Bild von der Firma Schulz-Dobrick GmbH und ihren Produkten machen wollen und sich gerne ausführlich und persönlich beraten lassen möchten zum Thema "Insektenschutz für's eigene Zuhause", sind herzlich willkommen in unseren Ausstellungen in Langenfeld und Dorsten. Dort erwartet Sie nicht nur guter Kaffee…

Geben Sie es zu: Sie wollten schon immer mal mehr über moderne Fliegengitter erfahren, stimmt’s?
Sie möchten wissen,

  • wie so ein Insektenschutzgitter aus der Nähe aussieht?
  • wie fest das Gewebe ist, wie gut Licht und Luft dadurch kommen?
  • ob das Transpatec-Gewebe wirklich so transparent ist, wie es auf unserer Website steht?
  • welches Gewebe für welchen Fall am besten geeignet ist?
  • welche Arten von Vorsatz-Rahmen es für Fenster und Türen gibt?
  • wie der Unternehmensstandort aussieht?

Zwei Standorte, viele Möglichkeiten für Insektenschutzgitter

Antworten auf diese Fragen bekommen Sie im Hause Schulz-Dobrick an zwei Standorten: In Langenfeld und Dorsten. Egal, für welche Ausstellung Sie sich entscheiden, es ist immer einer unserer Berater oder eine unserer Beraterinnen vor Ort, die Sie über das und noch viel mehr aus der vielfältigen Welt der Insektenschutzgitter aufklären können. Nur die Öffnungszeiten sind in unserer Dorstener Filiale anders als am Hauptstandort mit Produktion in Langenfeld.

Für jeden Geschmack und jede Gelegenheit etwas zur Auswahl

Das passende Gewebe zu finden, kann schnell gehen oder aber auch ein paar Überlegungen Wert sein, was man genau möchte. Leben zum Beispiel Pollenallergiker und eine Nichtallergiker unter einem Dach, kann Polltec, das spezielle Pollenschutzgewebe, die richtige Wahl sein oder aber Transpatec-Feinmaschgewebe (TFP) – je nachdem, was einem besonders wichtig ist und auf welche Pollen man vornehmlich reagiert.

Wer sicher gehen möchte, dass Katze und Hund nicht ihre Krallen am teuren Gewebe schärfen, entscheidet sich vielleicht für eine durch eine Sprosse geteilte Insektenschutztür an Balkon oder Terrasse, mit unterschiedlichen Geweben oben und unten – manchmal auch plus zusätzliche Katzen- oder Hundeklappe.

Dies sind nur zwei mögliche Szenarien, die wir häufiger erleben, wenn uns Kunden in unseren Ausstellungen besuchen. Dazu kommt die Farben- und Variantenvielfalt der Rahmen: Dreh- oder Spannrahmen oder Rollo für gerade Fenster oder für schräge Dachfenster, Schiebeanlagen hoch oder quer für Fenster oder Türen oder auch Lichtschachtabdeckungen, die den Schmutz aus dem Kellerschacht fernhalten. Wir beraten Sie gerne, was eine passende Variante wäre, entsprechend Ihren Wünschen und den baulichen Begebenheiten vor Ort.

Sie möchten sich selber ein Bild machen? Immer gerne!

Schauen Sie einfach selbst, wie so ein Insektenschutzrahmen unter realistischen Bedingungen zu handhaben ist. Hier können Sie gerne einmal selber ausprobieren, wie sich auf Maß gefertigte Fliegengitter anfühlen!

Kommen Sie vorbei & nehmen Sie maßgefertigten Insektenschutz selber in die Hand! Das Team der Schulz-Dobrick GmbH freut sich auf Sie.

Zurück
In den Schulz-Dobrick-GmbH-Hausaustellungen können Sie sich zu Insektenschutz für Ihr Zuhause beraten lassen
Blick in die Hausausstellung der Schulz-Dobrick GmbH in Langenfeld
Blick in die Hausausstellung der Schulz-Dobrick GmbH Filiale in Dorsten